Dienstag, 3. August 2010

Für die neue Woche 74: Francini/Pontier, Roberto Rufino - A mi madre

Bei mir ist momentan einfach die Luft raus. Aber meine Serie zur Musik will ich zumindest durchziehen. Und so gibt es diese Woche einfach einmal einen Tango Vals von Francini/Pontier mit Roberto Rufino: A mi madre.

Ic beginne gerade, mich auch in das Schaffen dieser eher unbekannteren Interpreten einzuarbeiten. Es ist schon erstaunlich, welche Lücken sich zeigen, wenn man versucht, systematisch die verschiedenen Orquestas zu hören.

Ansonsten versuche ich neben meiner Arbeit den Sommer zu genießen und bereite größere Beiträge für dieses Blog im Herbst vor.

Enrique Francini, Armando Pontier (mit Roberto Rufino) Aufnahme vom 10. Mai 1948:


Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich eine gute Woche!

1 Kommentar:

La Perla hat gesagt…

Lieber Cassiel, ich wünsche Dir eine schöne, erholsame und ideengebende Altweibersommerzeit und freue mich auf Deine Beiträge im Herbst...

Lieben Gruß
La Perla