Tango-Zitate

Alles Nachdenken über den Tango erscheint manchmal übertrieben, wenn man sieht, wie Menschen ihre Sicht des Tangos in einer kurzen Weisheit, in einem Tango-Spruch verdichtet haben. Manche Zitate habe ich hier aufgeführt, weil sie mir sehr gut gefallen, andere sind vertreten, weil man an diesen Sprüchen einfach nicht vorbeikommt - obwohl sie für mein Empfinden eigentlich einem falschen Bild vom Tango in der Öffentlichkeit Vorschub leisten (so z.B. das unsäglich Zitat von G. B. Shaw).

El tango argentino es un pensamiento triste que se puede bailar.
Der Tango argentino ist ein trauriger Gedanke, den man tanzen kann.

Enrique Santos Discépolo

¡El tango te espera!
Der Tango wartet auf Dich!

Aníbal Troilo

Hay que bailar los silencios. Y los violines. Aunque no existan.
Man muß die Stille tanzen. Und die Violinen. Auch wenn keine da sind.

Gerardo Portalea

Lo importante es saber para qué queremos bailar. Bailamos una soledad que tenemos dentro de nosotros y no la podemos ocupar con nada. Ese vacío al que le ponemos movimiento es el tango.
Das Wichtigste ist es zu wissen, warum wir tanzen wollen. Wir tanzen die Einsamkeit in uns, die wir durch nichts kompensieren können. Diese Lücke, in deren Leere wir Bewegung bringen, ist der Tango.

Carlos Gavito

El Tango es la directa expresión de lo que comúnmente los poetas han tratado de definir en palabras como: la creencia de que la lucha puede ser un festejo.
Der Tango ist der direkte Ausdruck dessen, was Dichter oft in Worte zu fassen versucht haben: Der Glaube, daß der Kampf ein Fest sein kann.

Jorge Luis Borges

There are two secrets to being a great tango dancer. The first is having a hole in yourself that you cannot fill, and the second is the luck to fall upon tango as the thing you try to fill it with.
Es gibt zwei Geheimnisse ein großer Tangotänzer zu sein. Erstens: Du hast eine Lücke in Dir, die Du nicht ausgleichen kannst. Zweitens: Du stolperst glücklicherweise über den Tango und betrachtest ihn als etwas, mit dem Du diese Lücke zu füllen versuchst.

Jaimes Friedgen

El secreto del baile está en ese instante de improvisación que se da entre paso y paso. Es hacer posible lo imposible: bailar el silencio.
Das Geheimnis des Tangos liegt in diesem Moment der Improvisation, es passiert zwischen Schritt und Schritt. Es macht das Unmögliche möglich: Man tanzt Stille.

Carlos Gavito

When you dance tango, you must give everything. If you can't do that, don't dance.
Wenn Du Tango tanzt, dann musst Du alles geben, kannst Du es nicht, dann tanze nicht.
Ricardo Vidort

We dance tango because we have secrets.
Wir tanzen Tango weil wir Geheimnisse haben.
Marilyn Cole Lownes

Other music exists to heal wounds; but the tango when sung and played is for the purpose of opening them, for the purpose of sticking you finger in the wound and to tear them until they bleed.
Andere Musik existiert, um Wunden zu heilen, aber der Tango, wenn er gesungen und gespielt wird, dann zu dem Zweck sie zu öffnen, zu dem Zweck den Finger in die Wunden zu legen und sie aufzureißen, bis sie bluten.

Ramon Gomez (?)

Tango is a vertical expression of a horizontal desire.
[evtl. auch: Dancing: The vertical expression of a horizontal desire legalized by music.]
Der Tango ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Verlangens.

George Bernhard Shaw

Ein Tango hat selbst auf einem Grab Platz.

Peter Rudel

Tango es una terapia que hace liberar el alma.
Der Tango ist eine Therapie, die die Seele befreit.
Ricardo Vidort

Es gibt keinerlei Hinweis, dass die Latexindustrie an der Tangoszene gesteigertes Interesse fände - im Gegensatz zur Pfefferminzbranche.
Raimund Allebrand

Der Tango ist eine wahrhaft ursprüngliche Musik. Mal ist sie schäbig, mal elegant, immer aber ist sie sinnlich, rhythmisch und leidenschaftlich - der vertikale Ausdruck einer horizontalen Sehnsucht.
Teddy Peiro

Der Tango ist als Tanz das Schönste, was es gibt. Man muß ihn mit Kraft angehen, mit viel Zärtlichkeit und vielen Stunden Arbeit.
Antonio Todaro

Tango sagt nicht "Liebe mich", sondern "kämpfe mit mir, oder gegen mich".
Ramon Regueira

Der Tango kommt aus den Slums, nicht vom Parkett. Wenn man das nicht mehr sieht oder spürt, dann ist er tot.
Carmen Calderón

Der Tango - das sind zwei ernste Mienen und vier Beine, die sich amüsieren.
Carlo Labin

Life is like tango: sad, sensual, sexy, violent and quiet.
unbekannt

Und hier gibt es noch eine kleine Auswahl weiterer online-Sammlungen von Weisheiten zum Tango:
Sollten hier noch berühmte Zitate zum Tango fehlen bitte ich um Ergänzung diese Sammlung in einer Anmerkung.

3 Anmerkung(en):

Michael F. hat gesagt…

Dein Spruch gehört aber wohl auch hierher:

Tango ist die - bisweilen höchst sentimentale - Erinnerung an eine Zeit, in der die eigene Vergangenheit noch Zukunft war.

In diesem Satz finde ich meinen Tango wieder.

Michael

Martin L. hat gesagt…

Einige sehr schöne Zitate! Nicht jedes passt für mich, vor allem die mit dem Kampf werde ich vielleicht nie verstehen.

G.B. Shaw hat es dummerweise mit seinem Zitat geschafft, das Bild über den Tango völlig zu verzerren!

Gruß aus Berlin, Martin

Tango-Freundin hat gesagt…

Hallo lb. Cassiel,

zwei kleine Anmerkungen:

1.)

Der Link zu den Tango Tango Zitaten bei La-potranca
hat sich wohl geändert und lautet jetzt:
http://www.la-potranca.com/tango-texte/tango-zitate/index.html

2.)

Kennt hier jemand die sinngemäß so lautende Tango-Weisheit:

"Man kann den Tango sehr leicht zu schnell,
aber fast gar nicht zu langsam tanzen ... "

... und weiß, wie es exakt lautet
und wem es zugeschrieben wird?

Vielen Dank schon mal vorab!

PS:

Ich gehöre zu denen, die sich
auf Deinen nächsten Blogartikel freuen ! O:-)